RÜCKSCHAU 2017

 

Mittwoch, 17. Mai 2017, 18.30 – 21.00 Uhr

„Pflegegeld für Kinder“ Inforunde für Eltern

Im Rahmen der Beratungsstelle für (Vor-) Schulische Integration;
Zielgruppe der Veranstaltung: Eltern/Angehörige von Kindern mit Erkrankung/Behinderung im Alter von 0 – 14 Jahren

Wo: integration wien, Tannhäuserplatz 2/1. Stock, 1150 Wien

Mehr Info und Anmeldung unter:  Inforunde Pflegegeld für Kinder.pdf

 

10.-11. Mai 2017

Internationaler Fachkongress in Hannover

„Nicht jeder Hut passt auf jeden Kopf – Menschen mit Taubblindheit und Hörsehbehinderung professionell begegnen“, organisiert vom Deutschen Taubblindenwerk und VBS – Verband für Blinden- und Sehbehindertenpädagogik e.V..

Mehr Infos und Anmeldung unter: Fachkongress Hannover Taubblindenarbeit

 

3. Mai 2017 13.00 bis 18.00

Ein Fest für die Ohren – Alles rund um das Thema Hören

Wo: Zentrum Hören, Gartenpalais Liechtenstein, Fürstengasse 1, 1090 Wien

Mehr Infos unter: Zentrum Hören – Ein Fest für die Ohren


21. April 2017 14.00-20.00

1. Tagung Usher Taubblind Forum Österreich

Informations- und Vernetzungsveranstaltung

Wo: equalizent, Obere Augartenstrasse 20, 1020 Wien

Hier das Programm als PDF oder als WORD zum Downloaden.

Die Veranstaltung richtete sich primär an selbst Betroffene und enge Angehörige. Fachärzte und Fachkräfte und nicht zuletzt waren unsere Kooperationspartner ebenfalls herzlich willkommen.  Auf dem Programm stehen Fachvorträge durch Experten, z.B. Medizinisches, Assistive Technologien, Mobilität, ein Runder Tisch zu psychosozialen Aspekten, eine Ausstellung (Inklusion durch Innovation) und natürlich viel Gelegenheit zum persönlichen Austausch. Kommunikationsform der Tagung: Lautsprache Deutsch und Österreichische Gebärdensprache. Schriftdolmetschung, Lormdolmetschung oder taktile Gebärdensprache wurden zur Verfügung gestellt.

 

04. April 2017, 14.00 bis 17.00
Kostenlose allgemeine Rechtsberatung für unsere Mitglieder

in Kooperation mit dem BSVÖ und Anwalt Mag. Heinz Templ LL.M. in den Bitte um Terminvereinbarung direkt bei Mag. Templ.
Ort: Taborstraße 24a II 9, 1020 Wien
Telefon: +43 1 95 84 619
Mobil: +43 676 624 8081
Skype: anwalt_templ

 

03. April 2017, 16.00 bis 18.30 Novomatic Forum Wien

Rare Disease Dialog „Der lange Weg zur Diagnose“ u.a. am Beispiel Usher Syndrom

Usher Syndrom Früherkennung: Frühdiagnostik etabliert sich in Österreich dank verstärkter Zusammenarbeit von HNO/Augen/Genetik an der MedUniWien langsam aber stetig, lange Diagnosewege sollten in Zukunft Geschichte sein!

mehr zur Veranstaltung und Anmeldung hier


04. März 2017 13.00-16.00

Fest der seltenen Erkrankungen der Pro Rare Austria – Allianz für seltene Erkrankungen

Arena 21 Museumsquartier 1070 Wien

 

 

07. März 2017, 14.00 bis 17.00
Kostenlose allgemeine Rechtsberatung für unsere Mitglieder

in Kooperation mit dem BSVÖ und Anwalt Mag. Heinz Templ LL.M. in den Bitte um Terminvereinbarung direkt bei Mag. Templ.
Ort: Taborstraße 24a II 9, 1020 Wien
Telefon: +43 1 95 84 619
Mobil: +43 676 624 8081
Skype: anwalt_templ07.

 


25. Februar 2017, 10.00 bis 12.30 Uhr

Gesprächsrunde „Hörsehbeeinträchtigung/Taubblindheit und Partnerschaft“

1060 Wien

 

7. Februar 2017 14.00-17.00

Kostenlose allgemeine Rechtsberatung für unsere Mitglieder

In Kooperation mit dem BSVÖ bieten wir unseren registrierten Mitgliedern eine kostenlose Rechtsberatung durch Anwalt Mag. Heinz Templ LL.M. in den Räumlichkeiten der Kanzlei Templ an. Bitte um Terminvereinbarung direkt bei Mag. Templ.

Ort: Taborstraße 24a II 9, 1020 Wien

Telefon: +43 1 95 84 619
Mobil: +43 676 624 8081
Skype: anwalt_templ


28. Jänner 2017, 17.05 Uhr auf ORF2

Beitrag über Usher Syndrom in der Sendung „bewusst gesund“

Pressegespräch und Vortrag zu „Frühdiagnostik und Schlüsselrolle HNO“ beim österreichischen HNO-Kongress im September 2016 führten zu einem ORF Dreh über das Usher Syndrom.

Infos unter http://bewusstgesund.orf.at

Spenden: IBAN: AT81 1200 0100 1826 9877, BIC: BKAUATWW, UniCredit Bank Austria